Facebook Twitter Youtube
Deutsch

Liebe Gäste der Skischule Lienzer Dolomiten,

wir melden uns aus der Sommerpause mit einigen Neuigkeiten und kleinen Änderungen in unserem Programm zurück.

 

Wie ihr eventuell schon bemerkt habt, haben sich in unserem Programm nur zwei Kleinigkeiten verändert.

1. Die Kurszeiten bei den Erwachsenen Gruppen haben wir auf 4 Stunden Täglich beschränkt damit wir einen besseren Lernerfolg erziehlen können und die Gruppen sich noch mehr auf den Spaß im Schnee freuen können.

2. Die Kurszeiten bei den Privatunterrichten in der Mittagspause haben wir um fünf Minuten nach hinten verlegt, so dass unsere Lehrer genug Zeit haben eventuell von den Skiern auf die Snowboards zu wechesln. Die Privatstunden fangen jetzt um 12.05 an und enden jeweils entweder um 13.05 oder um 13.35  BITTE BEACHTEN!!!!

Weiters haben wir den Preis für unser Mittagessen in unseren Räumlichkeiten für die Kinder um € 1,- von  € 9,- auf € 10,- erhöht.

Weiters in unserem Progamm bieten wir in der Saison 2014/15 vermehrt den Genuss einer Skitour an, oder für die Nichtskifahrer unter uns, Schneeschuhwandern als Alternative.

Ab Jänner 2015 starten wir auch in dieser Saison mit dem Hotelcup einen neuen spannenden und aufregenden Event für alle unsere Hotelgäste die ihr bestes Skifahren unter Weltcupbedingungen unter beweis stellen möchten um ihr Hotel als Sieger in der Saisonwertung zu unterstützen.

Auch für die Kleinen haben wir bestens gesorgt und werden mit der Unterstützung von unserem BOBO Pinguin in unserem Kinderclub den Kindern das skifahren erlernen.

Weiters im Angebot finden wie gewohnt unsere Snowboardkurse mit dem Sammelplatz an der blauen Tafel statt. Für Anfänger beginnen die Kurse immer am Sonntag um 09:45 Uhr und für etwas fortgeschrittene ist es möglich einen Quereinstieg nach Absprache mit den Lehrern zu machen.

Solltet ihr Fragen oder Anregungen zu unserem Programm haben oder eine Buchung machen wollen, um einen Platz im Kurs zu reservieren, stehen wir euch gerne Telefonisch unter +43 (0) 4852 65690 oder unter info@skischule-lienz.at oder www.skischule-lienz.at/online-buchen.html zur Verfügung.

 

Wir freuen uns jetzt schon auf eure Buchung und euren Besuch hier in unsere Skischule Lienzer Dolomiten.

Am 28.3.2014 fand am Zettersfeld zum letzten mal in der heurigen Saison ein Hotelcuprennen statt.

Wir dürfen der Mannschaft von der Zettersfeldhütte recht herzlich zum Sieg in der Mannschaftswertugn gratulieren.

Zugleich wurde auch das Finale 2014 bestritten. An den Start und somit um den Saisontitel gingne die Mannschaften des Spothotel Hoch Lienz mit 79 Punkten, die Mecki´s Panoramastube mit 78 Punkten und das Ferienhotel Moarhof mit 76 Punkten sowol die Zettersfeldhütte als auch das Hotel Holunderhof konnten noch eine Mannschaft an den Start bringen!

Mit einem sehr knappen Ergebnis konnten sich die Mecki´s Panoramastube und das Sporthotel Hoch Lienz den Sieg mit jeweils 88 Punkten nach Hause holen.

Wir gratulieren allen zu den tollen Leistungen und zum Verdienten Sieg und freuen uns auf ein Wiedersehen bei der Hotelcupserie 2015 hier auf dem Zettersfeld.

 

 

Am Freitag den 21.3. wurde wie jedes Jahr, das vom Ferienhotel Moarhof inizierte Stüberlrennen ausgetragen.

Teilnahmenberechtigt waren alle Stammgäste des Moarhofstüberls.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den herforragenden Leistungen und den Stüberlmeistern in der Damenklasse, Clemens Elke und in der Herrenklasse, Klaus Hofstätter für die jeweiligen Bestzeiten.

 

Im Link findet Ihr die Ergebnisliste des Rennens

Ergebnisliste__21.03.2014.pdf

Am Samstag den 15.3.2014, fanden am Zettersfeld die Bezirksskilehrermeisterschaften statt.

Wir gratulieren Manfred Großgasteiger und seinem Team der Skischule Defereggental/ St. Jakob zum Verdienten Sieg in der Mannschaftswertung.

Weiters gratulieren wir der Skischule Grossglockner zum Dritten Platz in der Mannschaftswertung

Die Skischule Lienzer Dolomiten darf sich über eine Ausgezeichnete Leistung der einzelnen Skilehrer, den zwieten Platz in der Mannschaftswertung, den zweiten Platz in der Allgemeinen Klasse Damen, den zwieten und dritten Platz in der Snowboardwertung, den dritten Platz in der AK III Klasse, den dritten und ersten Platz in der Allgemeinen Klasse Herren und über die Tagesbestzeit freuen!

Weiters möchten wir uns bei allen Sponsoren für die gelungen Tombola bedanken, und bei der Lienzer Bergbahn für die tolle Unterstützung bei der Vorbereitung des Rennens.

Auch ein großes Danke an die vielen Helfer, der FF Debant, der Bergrettung Lienz, dem Team vom Alpengasthof Bidner und dem Team der "Alm"!

Die Ergebnisliste ist im link unten angehängt!

 

Einzelwertung

E_Schilehrermeisterschaften_2014.pdf

Mannschaftswertung

E_Schilehrermeisterschaften_2014_Mannschaft.pdf

Facebook Facebook Facebook